Online-Kurs: Guideline zur Entwicklung von AC-Aufgaben - Online Recruiting Akademie
Veranstalter
upo - Bausteine für Rekrutierungserfolg | Rekrutierungserfolg.de

Inhalt und Ziele

Bewerbungsgespräche haben einen Nachteil: Es wird über Situationen und das vergangene oder potenzielle Verhalten der Kandidaten darin gesprochen. Sie erleben Ihre Bewerber aber nicht live und in Farbe in erfolgskritischen Arbeitssituationen. AC-Elemente – entweder integriert in Kennenlern-Gespräche oder zusammengestellt als Assessment Center oder als Aufgabenstellung einer Arbeitsprobe können dies hingegen leisten.

Ziel dieses Online-Kurses ist es, eigene AC-Übungen zu entwickeln, einschließlich der notwendigen Materialen zur Durchführung und Bewertung.

  • Sie bekommen einen Überblick über typische AC-Elemente, was diese grundsätzlich leisten können und wofür man Sie einsetzen sollte.
  • Sie lernen für mehrere dieser AC-Elemente Situationsbeschreibungen und Arbeitsaufträge für Bewerber zu entwickeln.
  • Für Rollenspielsituationen bekommen Sie Hinweise, wie Sie Rollenspielanweisungen formulieren.
  • Sie erfahren, was zu einer professionellen Durchführungsorganisation und Bewertung von AC-Beobachtungen gehört.
Add ons

Ein paar Add ons runden den Kursinhalt ab. So

  • bekommen Sie Anregungen, wie Sie Bewerber im Rahmen von ACs & Co. mehr Einblicke ins Unternehmen/den Job geben können
  • erhalten Sie eine Guideline zum Bewerberfeedback nach dem AC
  • erfahren Sie, worauf Sie bei der Integration von Interviews in ein ACs achten sollten.

 

Datum/Zeit
Coming soon>01.01.2020


Lernformat: Online Kurs

Selbstlern-Angebot in mehreren Modulen, mit denen Sie das konkrete Thema in seiner Breite und Tiefe zeitlich flexibel und in Eigenregie über einen längeren Zeitraum bearbeiten. Input, Arbeitshilfen und Transfer-Aufgaben sowie verschiedene Online-Beratungs- und Austausch-Angebote (u.a. Recruiting Sparring Sessions) helfen Ihnen das erworbene Wissen gleich in die Praxis umzusetzen und Fragen zu klären.



Teilnehmer
Personaler und Recruiter sowie Personalentwickler, die Assessment Center, Bewerbertage oder Arbeitsproben in ihre Personalauswahlprozesse integrieren wollen und dazu passende Aufgaben entwickeln möchten.

Ihre Investition



Fragen?